Symptome

Jedes Lebewesen reagiert auf seine Umwelt mehr oder weniger sensibel.

Mentale Disharmonie

Jedes Lebewesen reagiert auf seine Umwelt mehr oder weniger sensibel. Mentale Disharmonien führen zu körperlichen Symptomen. Ein Tierhalter sollte deshalb stets bemüht sein, das Tier zu beobachten, um zu verstehen, auf welche Situationen, Dinge, es empfindlich reagiert.

So wird es auch möglich sein, ihm hilfreich mit den entsprechenden Blütenmischungen zur Seite zu stehen. Mit den körperlichen Symptomen zeigt das Tier, wie es um es steht und wie es versucht, dies zu ändern. Es möchte sich damit wieder in ein gesundes Gleichgewicht bringen.

Körperliche Disharmonie

Verhaltensauffälligkeiten können verschiedene Ursachen haben. Sie können sich erst im Laufe der Zeit entwickeln oder aufgrund eines schwerwiegenden Ereignisses akut auftreten. Daneben gibt es viele organische Ursachen, die sich durch Verhaltensauffälligkeiten äußern.

Sie sollten daher immer eine organische Erkrankung durch Ihren Tierarzt ausschließen lassen, insbesondere, wenn die Verhaltensänderung plötzlich aufgetreten ist und Sie keine plausible Erklärung dafür haben.